Talking Tech Podcast

Jede Woche eine neue Episode

#15: The Big Rewrite mit Nikita Gorshkov von Quandoo [EN] — 23.07.2017

#15: The Big Rewrite mit Nikita Gorshkov von Quandoo [EN]

Diese Woche ist Nikita Gorshkov unser Gast. Nikita ist Head of B2B Products bei Quandoo und er spricht mit Adrian darüber, wie Quandoo innerhalb von 5 Monaten eine Neuentwicklung ihrer Legacy Anwendung hinbekommen haben.

Besonders interessant ist, wie es zu der Neuentwicklung kam und welche kritischen Aspekte während des Prozesses zu beachten waren.

Weiterlesen

#14: Continuous Delivery & Microservices für regelbasierte AI mit Robert Weißgräber von AX Semantics — 16.07.2017

#14: Continuous Delivery & Microservices für regelbasierte AI mit Robert Weißgräber von AX Semantics

Diesmal spricht Alex mit Robert Weißgräber von AX Semantics. AX Semantics baut eine regelbasierte AI für die Erstellung von natürlichen Texten und setzt dabei auf Continuous Delivery von Microservices auf Basis von Django, Postgres und AWS. Damit kann die Software mehrmals am Tag deployed werden und skaliert bedarfsgerecht.

Weiterlesen

#13: Blockchain Application Platforms mit Max Kordek von Lisk — 09.07.2017
#12: Microservices im Frontend mit Moritz Grauel von Zalando — 03.07.2017

#12: Microservices im Frontend mit Moritz Grauel von Zalando

Diese Woche ist Moritz Grauel von Zalando bei uns zu Gast. Moritz erzählt wie Zalando seinen JavaScript Monolithen im Frontend hin zu einer Microservice Architektur entwickelt hat.
Besonders interessant dabei sind der eigens geschriebene Layout Manager (Tailor) sowie ein in Go geschriebener Router (Skipper). Damit können einzelne Services nach und nach live genommen werden.

Weiterlesen

#11: AWS Lambda mit Max Winkler — 25.06.2017
#10: Test-Infrastrukturen mit Christian Peters von Neuraum Ventures — 19.06.2017
#9: Morpheus mit Martin Schüller von Jekyll & Hyde — 11.06.2017

#9: Morpheus mit Martin Schüller von Jekyll & Hyde

Martin Schüller von Jekyll & Hyde spricht mit Alex über das Projekt Morpheus für die Therapie von Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS). Schwerpunkt dabei sind die Schwierigkeiten beim Einsatz von Software-Lösungen im Klinik-Betrieb und die Technologiewahl bei der Erweiterung auf eine Client-Server-Architektur. Zum Einsatz kommen unter anderem Spring Data REST und MongoDB.

Weiterlesen

#8: Consumer-Driven Contracts mit Lukasz Plotnicki von ThoughtWorks — 05.06.2017

#8: Consumer-Driven Contracts mit Lukasz Plotnicki von ThoughtWorks

In der aktuellen Folge spricht Alex mit Lukasz Plotnicki darüber, wie Consumer-Driven Contracts (CDCs) beim automatisierten Testen von Services eingesetzt werden können und wie sich dafür das Pact-Framework eignet. Lukasz arbeitet für ThoughtWorks und setzt Techniken wie CDCs seit Jahren in Kundenprojekten ein, insbesondere im Zusammenhang mit Microservices und verteilter Entwicklung.

Weiterlesen

#7: Elixir-Backends mit Arno Dirlam von Vira — 28.05.2017

#7: Elixir-Backends mit Arno Dirlam von Vira

Alex spricht mit Arno Dirlam von Vira über skalierbare Backends mit Elixir auf der Erlang VM. Vira ist eine digitale Plattform für Assistenten, die es Usern ermöglicht, über unterschiedliche Kanäle mit einem persönlichen Assistenten zu kommunizieren. Elixir bzw. Erlang eignen sich durch ihren Ursprung in der Telekommunikationswelt besonders gut für den Einsatz in Multi-Channel-Plattformen.

Leider ist Vira seit der Aufnahme des Interviews zwischenzeitlich nicht mehr verfügbar, allerdings wollen wir euch das Interview mit Arno zum Thema Elixir und Phoenix nicht vorenthalten.

Weiterlesen

#6: Aeneas Rekkas – ORY — 21.05.2017

#6: Aeneas Rekkas – ORY

In der heutigen Folge spricht Alex mit Aeneas Rekkas von ORY. Aeneas arbeitet an einer Reihe von Open Source Projekten wie Hydra, Fosite und Ladon. Im Interview spricht er über Hydra, eine Bibliothek um problemlos OAuth2 anzubieten. Hydra wird unter anderem von Arduino verwendet. Außerdem berichtet Aeneas von Serlo, einer freien Lernplattform mit über 1 Mio. Usern.

Dabei geht es um die Vorteile von Go(lang), Docker und Kubernetes und wo die meisten Schwierigkeiten liegen, wenn man alles in der Cloud betreiben will.

Weiterlesen